Aktuelles
Verein
Vorstand
Lehrbienenstand
Bienenpatenschaft
Antrag
Termine
Kontakt
Gästebuch
Anfahrt
Links
Service
Impressum

 

Zur Förderung des Naturschutzes und um weitere Mitmenschen für die Imkerei zu gewinnen, haben wir Bienenpatenschaften eingerichtet.

Hierbei bekommen die Jungimker im zeitigen Frühjahr ein Bienenvolk auf dem Lehrbienenstand zugeteilt und die erforderlichen Handwerkszeuge werden zur Verfügung gestellt.
Die Pflege der Bienen erfolgt unter Anleitung und aktiver Unterstützung durch einen erfahrenen und ortsansässigen Imker aus unserem Imkerverein. Wenn ein Jungimker einem geeigneten Bienenstand hat kann er das Volk zum Selbstkosten Preis erwerben.
Wir beraten die Interessenten auch bei der Suche und bei der Aufstellung der Bienenvölker an einem geeigneten Bienenstand und stehen im auch dort mit Rat und Tat zur Seite.

Der Kreisimkerverein Hannover veranstaltet auf dem Lehrbienenstand in Langenhagen für die weitere Ausbildung von JungimkerInnen zwei Lehrgänge, die sehr empfehlenswert sind:

Die Lehrgänge finden jedes Jahr statt, genaue Termine werden rechtzeitig mitgeteilt.

1.   Bienenkundlicher Grundkurs 2 Tage (Theorie) sowie 1 Tag (Praxis am Bienenvolk)

2.   Honiglehrgang 1 Tag (Theorie und Praxis)

Wir hoffen, auf diese Weise unseren Beitrag zur flächendeckenden Bestäubung der Wild- und Nutzpflanzen zu leisten und freuen uns natürlich über jede/n Neuimker/in! Wir möchten mit dieser Aktion mehr Menschen für unser schönes Hobby begeistern.

Wenn Sie Interesse an einer Bienenpatenschaft haben, sprechen Sie uns bitte an:

1.    Siegfried Neske, An der Trift 8, 30855 Langenhagen, Tel. 0511/733154